Dachverband distanziert sich von den Face2Face Kampagnen des Vereins ROTE NASEN e.V.

An Werbeständen im öffentlichen Raum werden von sogenannten »Dialogern«, die von einer Agentur eigens für diesen Zweck eingesetzt werden, Mitglieder, Dauerspender und Paten für ROTEN NASEN e.V. geworben ‐ häufig in Städten, in denen nicht ROTE NASEN e.V., sondern andere Klinikclowns‐Vereine tätig sind. Das hat zur Folge, dass Interessenten und Spender die lokalen Vereine, die in der Region tatsächlich aktiv und auf Spenden aus dieser Region angewiesen sind, mit ROTEN NASEN verwechseln. Der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. distanziert sich klar von dieser Art der Spendenwerbung.

Menu