Klinikclowns auf „Visite“ im Bundesgesundheitsministerium

Am 24. und 25. August 2013 war der Dachverband zu Gast beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Gesundheit in Berlin, um die Besucher über die Arbeit von Clowns im Krankenhaus zu informieren. Auch die Potsdamer Klinikclowns "Hella Propella" und "Mierzel" waren mit von der Partie, und brachten mit Musik und Späßen die großen und kleinen Gäste zum Lachen und zum Mitmachen.
Für den Dachverband war dies eine schöne Gelegenheit, um Unterstützung für die Klinikclownsidee zu werben und darauf hinzuweisen, dass die Clowns im Krankenhaus mittlerweile in vielen Kliniken in Deutschland fest etabliert sind.

Menu