Danke!
RE/MAX schenkt kranken Kindern ein Lachen

Die Regionaldirektion RE/MAX Deutschland Südwest unterstützt bereits seit zwei Jahren die Arbeit des "Dachverbands Clowns für Kinder im Krankenhaus e.V.“. Im Dezember 2012 übergab Regionaldirektor Kurt Friedel eine Spende in Höhe von € 15.000 an Katrin Handgrödinger de Ruiz, Koordinatorin des Dachverbandes.

Zusätzlich zu der jährlichen Unterstützung verzichteten die Franchisenehmer 2013 außerdem auf Weihnachtsgeschenke und schenken so mit weiteren € 1.500 kranken Kindern viele bunte Momente mit den Clowns.

Die Mitarbeiter vom RE/MAX Maklerkontor Bingen engagieren sich ebenfalls seit 2 Jahren für den Dachverband. 2013 waren sie mit ihrem Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt in Bingen erfolgreich vertreten und erzielten mit dem Verkauf von gegrilltem Lachs eine Spenden-Summe von € 1.000 für zukünftige “Clownsvisiten”.

Herzlichen Dank an alle, die diese Spenden ermöglicht haben!

Menu