Clownsschule Darmstadt

GeriatrieClown Zusatzqualifikation

Clownsschule Darmstadt

64289 Darmstadt, Hessen
www.clownsschule-darmstadt.de


Art und Ziel der Fortbildung GeriatrieClown

Diese Fortbildung qualifiziert und sensibilisiert Clowns-Kolleginnen und Kollegen für die Clownsarbeit mit älteren, pflegebedürftigen, an Demenz erkrankten Menschen in Altenpflegeeinrichtungen.

Wir bieten den Schulterschluss einer Spezialistin in der Ausbildung von Clowns und eine Spezialistin in der Arbeit mit älteren Menschen als Pädagogin und Geriatrie-Clown.


Lehrer*innen


Voraussetzung

Menschen mit abgeschlossener Clownsausbildung, etablierte Clownsfigur - CharakterClown und Spielpraxis, die in Pflegeeinrichtungen mit älteren pflegebedürftigen Menschen arbeiten möchten oder bereits arbeiten.

Teilnahme an einem Orientierungsworkshop bei dem Stand der Clownsfigur, Schauspielbasics, Duo-Teamarbeit und Kontaktclownerie erforscht werden.


Abschluss

Zertifikat und Teilnahmebescheinigung Zusatzqualifikation GeriatrieClown


Dauer

1 WoEnde OrientierungsWorkshop
4 WoEnde incl. Hospitation bei Clownsbesuch
3 Monate eigenständige Praxisphase
1 WoEnde Abschluss mit Besuch der Dozentinnen beim Clownseinsatz


Teilnehmer*innen

10-14 Teilnehmer*innen


Praxis

Neben der Erweiterung der Clownsfigur, dem Handwerkzeugs in Schauspiel-, Clowns-, Improvisationstechniken, Erarbeiten von Routinen, Duo-Arbeit & Zusammenspiel, Musik & Liedgut fürs Altenheim, Kostümberatung steht die empathische Begegnung und Kontaktaufnahme mit dem Menschen im Vordergrund. Unsere Arbeitsweise widmet sich dem „Schöner Scheitern“ – der tragikomischen Figur - hier lebt die Liebe, das Lachen wie Weinen gleichermaßen.

Besonders wichtig ist uns die Praxissimulation, Hospitation beim Clownsbesuch und eine eigenständige Praxisphase als Teil der Fortbildung, abschließend mit einem Besuch der Dozentinnen beim Clownseinsatz.


Theorie

Basics zu dem Universum Altenheim - was heißt es alt, krank und im Pflegeheim zu leben? Basics zu Hygiene, Krankheiten im Alter,

Kommunikation, Beschäftigte im Gesundheitswesen,

Basics zur Clownsarbeit, Clownstheorie,

Basics zu den Formalien, Vertrag, Versicherung und Organisationsformen als GeriatrieClown.

Menu